Erstellen von DNS-Einträgen bei 1&1 Internet

Wenn Sie Hosted Exchange oder Hosted Lync verwenden, empfehlen wir, dass Sie uns Ihre DNS-Einträge werwalten lassen. Unabhängig davon, welchen Plan Sie verwenden. Wenn Sie Ihre DNS-Datensätze bei 1&1 Internet verwalten, gibt es ggf. erhebliche Diensteinschränkungen.

  • 1&1 Internet unterstützt keine TXT-, SPF- oder SRV-Einträge.

Suchen der DNS-Einträge in 1&1 Internet

Mit den nachfolgenden Schritten können Sie zur richtigen Stelle auf der 1&1-Website gelangen, um Ihre DNS-Einträge zu bearbeiten.

  1. Navigieren Sie im Browser zu http://www.1und1.de/.
  2. Klicken Sie in der obersten Zeile der Seite auf Login.
  3. Geben Sie auf der Seite Control Panel Folgendes ein:
    1. Geben Sie im Feld Customer ID Ihre Kunden-ID ein.
    2. Geben Sie im Feld Kennwort das Kennwort ein.
  4. Klicken Sie auf Login.
  5. Wechseln Sie zu der Seite, die die DNS-Einträge für Ihre Domain enthält.
    1. Klicken Sie im Bereich Domains & Web Space auf Domains.
    2. Aktivieren Sie auf der Seite Domain Overview in der Domainenliste das Kontrollkästchen neben dem zu ändernden Domainennamen.
    3. Wählen Sie in der Dropdownliste DNS direkt oberhalb der Tabelle mit Domainennamen die Option Edit DNS Settings aus.

War diese Antwort hilfreich?

Zu Favoriten hinzufügen Artikel drucken

Lesen Sie auch


Sprache:
Deutsch
English