Öffentliche Ordner in Microsoft Outlook für den Empfang von externen E-Mails aktivieren

Öffentliche Ordner sind nicht standardmaßig für den Empfang von externen E-Mails eingerichtet auch wenn Ihnen im deHOSTED Control Panel eine E-Mail Adresse zugewiesen wurde.

Gehen Sie wie folgt vor um einen öfentlichen Ordner für den Empfang von externen E-Mails zu berechtigen:

  1. Öffnen Sie Microsoft Outlook mit einem E-Mail Account welcher für den öffentlichen Ordner "Besitzer" Rechte besitzt.
  2. Navigieren sie nun zu dem für E-Mail Empfang eingerichteten öfentlichen Ordner.
  3. Klicken Sie den öffentlichen Ordner mit der rechten Maustaste an.
  4. Wählen Sie im Menü den Punkt "Eigenschaften" aus.
    Open Outlook Public Folder Permissions

  5. Wählen Sie den benutzer "Anonym" aus.
    Choose Outlook Public Folder Permissions

  6. Setzen Sie für den Benutzer "Anonym" die Berechtigung beim Schreiben auf "Elemente erstellen" und bei Sonstiges "Ordner sichtbar".
    Choose Outlook Public Folder Permissions

  7. Bestätigen Sie das Fenster mit "OK".


War diese Antwort hilfreich?

Zu Favoriten hinzufügen Artikel drucken

Lesen Sie auch


Sprache:
Deutsch
English