Wie kann ich die Audioqualität von Geräten verbessern?

Gilt für: Hosted Skype for Business (Lync), deHOSTED Skype for Business (Lync)

Letztes Änderungsdatum des Themas: 30.12.2016

 

  • Verwenden Sie ein hochwertiges Audiogerät, ersetzen Sie ein Gerät, wenn es fehlerhaft oder beschädigt ist, und führen Sie die Konfiguration aus, um sicherzustellen, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Sie sollten ein Gerät verwenden, das unter Für Microsoft Lync geeignete Telefone und Geräte aufgeführt ist.
  • Es ist wichtig, ein Mikrofon mit Geräuschunterdrückung sehr nah am Mund zu positionieren, also etwa in einem Abstand von höchstens 2 cm, damit unerwünschte Hintergrundgeräusche ausgefiltert werden.
  • Die meisten Headsets haben eine Lautstärkeregler, damit Sie in Abhängigkeit vom Audiogerät, an welches das Headset angeschlossen ist, die Lautstärke anpassen können. Wenn Sie oder andere Anrufer ein Brummen hören, tätigen Sie einen Testanruf, und passen Sie dann die Einstellungen am Headset an, bis kein Brummen mehr zu hören ist.
  • Wenn Sie den Lautsprecher Ihres Telefons verwenden und Anrufer sich über Hintergrundgeräusche beschweren, sollten Sie das Telefon auf eine ebene Fläche legen und sich möglichst nah am Telefon befinden.
  • Wenn Sie für das Audiosignal zwei unterschiedliche Geräte verwenden (beispielsweise Desktoplautsprecher und Kamera), sollten Sie diese in geeignetem Abstand voneinander platzieren, damit das Echo minimiert wird.
  • Es empfiehlt sich, keine Anrufe über eine Funkverbindung, über ein VPN (virtuelles privates Netzwerk) oder über RAS (Remote Access Service) zu führen.

War diese Antwort hilfreich?

Zu Favoriten hinzufügen Artikel drucken

Lesen Sie auch


Powered by WHMCompleteSolution

Sprache:
Deutsch
English