Mehrere Hosted Exchange Postfächer – Wo landen die gesendeten Mails?

Gilt für:  deHOSTED Exchange, hosted Exchange

Letztes Änderungsdatum des Themas: 13.10.2016

Ein Benutzer hat neben seinem eigenem Hosted Exchange Postfach ein weiteres zusätzliches Postfach eines Kollegen oder das Gruppenpostfach in einem konfigurierten Outlook Profil eingebunden.

Der Benutzer sendet nun:
  • vom Postfach des Kollegen (Send-AS Berechtigung) oder
  • im Auftrag des Kollegen (Send-On-Behalf Berechtigung)
Anschließend befindet sich die gesendete Mail im persönlichen Postfach vom Benutzer und nicht im Postfach des Senders (Kollege).

Dieses Verhalten kann über verschieden Wege bei Hosted Exchange 2010 und Hosted Exchange 2013 gelöst werden:

Hosted Exchange 2010 - Konto für Gesendete Mails festlegen

  1. Navigieren Sie in die Outlook Web App
  2. Melden Sie sich an
  3. Klicken Sie auf Optionen –> Alle Optionen Anzeigen -> Einstellungen
  4. Klicken Sie auf das Symbol "Gesendete Elemente"
  5. Legen Sie die Optionen für gesendete Elemente fest.
Exchange 2010 OWA Gesendete Elemente steuern

Hosted Exchange 2013 - Konto für Gesendete Mails festlegen

In Hosted Exchange 2013 gibt es diese Funktion nicht mehr. Hier muss ein Registrierungseintrag auf jedem Client gesetzt werden, der diese Funktion benötigt.

Folgender Eintrag ist dafür notwendig: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\XX.X\Outlook\Preferences
DWORD: delegatesentitemsstyle
Value: 1

War diese Antwort hilfreich?

Zu Favoriten hinzufügen Artikel drucken

Lesen Sie auch


Sprache:
Deutsch
English