Warum erhalte ich eine Proforma-Rechnung?

Die Proforma-Rechnung erhalten Leistungsempfänger als Vorabkopie der Originalrechnung ausgestellt und diese gilt als Zahlungsaufforderung. Mit erhalt der Proforma-Rechnung muss diese grundsätzlich beim Leistungsempfänger noch nicht bilanziert werden.

Kunden aus Nicht-EU-Ländern benötigen die Proforma-Rechnung zur Dokumentation denn die Proforma-Rechnung liefert genaue Angaben über Menge und Beschaffenheit der Ware und den Verkaufspreis. Sie informiert darüber hinaus auch über die Höhe eines zu eröffnenden Akkreditivs.

War diese Antwort hilfreich?

Zu Favoriten hinzufügen Artikel drucken

Lesen Sie auch


Sprache:
Deutsch
English