Outlook Fehlermeldung "Das Postfach wurde temporär auf den Microsoft Exchange-Server verschoben." beheben.

Gilt für:  deHOSTED Exchange, hosted Exchange

Letztes Änderungsdatum des Themas: 13.10.2016

Problembeschreibung:


  • Beim Start von Outlook erscheint die untere Fehlermeldung
  • E-Mails mit Anhängen z.B. Größe 1 MB benötigen relativ lange bis diese angezeigt werden. Bis dahin ist nur die Sanduhr zu sehen.
  • Problem tritt nur auf einem PC auf
Das Postfach wurde temporär auf den Microsoft Exchange-Server
verschoben. Ein temporäres Postfach ist zwar vorhanden, aber enthält
möglicherweise nicht alle vorherigen Daten.

Sie können eine Verbindung zum temporären Postfach herstellen
oder offline mit allen alten Daten arbeiten. Wenn Sie mit den alten
Daten arbeiten möchten, können Sie keine E-Mail-Nachrichten
senden oder empfangen.

[Temporäres Postfach verwenden] [Alte Daten verwenden] [Abbrechen]

Lösungsvorschläge:


Möglichkeit #1
  • Das Profil löschen und neu anlegen.
    -> Systemsteuerung → E-Mail → Profile anzeigen → Entfernen

Möglichkeit #2
  • (ab Win7) *.ost Files löschen
    -> C:\Users\USERNAME\AppData\Local\Microsoft\Outlook\*.ost

War diese Antwort hilfreich?

Zu Favoriten hinzufügen Artikel drucken

Lesen Sie auch


Sprache:
Deutsch
English