Nationale Teilnehmerrufnummern 032 (NTR)

Zusammenfassung: In diesem Thema erfahren Sie mehr über die Rufnummerngasse 032

Gilt für: Hosted Skype for Business (Lync), deHOSTED Skype for Business (Lync)

Letztes Änderungsdatum des Themas: 30.12.2016

Quelle: Bundesnetzagentur

Nationale Teilnehmerrufnummern (NTR)

Nationale Teilnehmerrufnummern belegen den Bereich (0)32 des deutschen Nummernraums für das öffentliche Telefonnetz. Im Gegensatz zu den Ortnetzrufnummern ist bei dieser Nummernart kein Ortsnetzbezug gegeben. Die Rufnummern beginnen mit der zweistelligen Dienstekennzahl 32, der das Prefix (0) vorangestellt wird. An die Dienstekennzahl schließt sich eine Teilnehmerrufnummer an, die aus einer sechsstelligen Blockkennung und einer dreistelligen Endnummer besteht.

Welche Kosten fallen bei einem Anruf einer 032-Teilnehmerrufnummer an?

Die Berechnung der Gesprächsgebühren ist vom jeweiligen Netzbetreiber abhängig.

Die Deutsche Telekom betrachtet die Teilnehmerrufnummern beginnend mit 032 als reguläre Ortsvorwahl. Wurde beispielsweise bei der Deutschen Telekom eine Flatrate für Festnetz-Telefonate gebucht, so sind Anrufe auf eine 032-Teilnehmerrufnummer darin enthalten.

Anbieter, wie z. B. 1&1, berechnen Gespräche auf die 032-Teilnehmerrufnummer separat.

Bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz können zudem unterschiedlich hohe Kosten entstehen.

Bitte informieren Sie sich bei Ihrem jeweiligen Netzbetreiber über die konkreten Kosten.

War diese Antwort hilfreich?

Zu Favoriten hinzufügen Artikel drucken

Lesen Sie auch


Powered by WHMCompleteSolution

Sprache:
Deutsch
English