Skype for Business (Lync) Fehler "Diese Nachricht wurde nicht gesendet"

Gilt für:  Hosted Lync, deHOSTED Skype for Business (Lync), Microsoft® Lync Client, Microsoft® Skype for Business Client

Letztes Änderungsdatum des Themas: 05.03.2015

Dieses Thema beschäftigt sich mit der Fehlermeldung welche in einigen Fällen beim versenden einer Chat Nachricht erscheint.

  1. Navigieren Sie im Windows Explorer zum Ordner"C:\Users\Username\Appdata\Local\Microsoft\Office\15.0\Lync\" und löschen Sie den Ordner "sip_Username".
    Hinweis: Username entspricht der SIP-Adresse (Anmeldeadresse) des Benutzers.
  2. Navigieren Sie danach zum Ordner "C:\Users\Username\Appdata\Local\Microsoft\Office\15.0\Lync\Tracing\" und löschen Sie die darin enthaltenen Dateien.
    Hinweis: Löschen Sie nur Dateien und keine Unterordner.
  3. Öffnen Sie den Registrierungseditor (Start + R -> Regedit -> Enter) und navigieren Sie zu "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\office\15.0\Lync".
  4. Löschen Sie den zum Benutzer gespeicherte speziefische SIP-Profil-Ordner welcher den Namen der vom Benutzer verwendeten SIP-Anmeldeadresse trägt.


Administratoren welche dies nicht manuell durchführen möchten können diesen Powershellscript verwenden:


# Delete user's Session Initiation Protocol (SIP) folder $LyncPath = (Get-Item env:LOCALAPPDATA).Value + "\Microsoft\Office\15.0\Lync" Remove-Item "$LyncPath\sip_*" -Recurse
# Delete tracing files, but not any folders Get-ChildItem $LyncPath\Tracing\* -File | ForEach-Object { Remove-Item $_.FullName -Force }
# Delete the user's SIP profile registry entry $profile = Get-ChildItem -Path HKCU:\Software\Microsoft\office\15.0\Lync | Where { $_.Name -match "@" } Remove-Item -Path $profile.PSPath -Recurse

War diese Antwort hilfreich?

Zu Favoriten hinzufügen Artikel drucken

Lesen Sie auch


Powered by WHMCompleteSolution

Sprache:
Deutsch
English