Cache in Microsoft Teams löschen. (Windows)

Gilt für: Microsoft Teams

Letztes Änderungsdatum: 20.02.2020

Problem: Cache in Microsoft Teams löschen


  1. Zuerst müssen wir den Microsoft Teams Desktop Client vollständig beenden.
    Hierfür klicken wir mit der rechten Maustaste auf das Tray Icon und wählen "Beenden" oder wir öffnen den Task-Manager und beenden den Prozess.

  2. Wir öffnen den Datei-Explorer und und tippen in die Pfadleiste %appdata%\Microsoft\Teams.

  3. Nun löschen wir alle Dateien in folgenden Ordnern:

    • Im Ordner "application cache" den Inhalt des Unterordners "Cache".
    • Im Ordner "blob_storage"
    • Im Ordner "Cache".
    • Im Ordner "databases".
    • Im Ordner "GPUcache".
    • Im Ordner "IndexedDB".
    • Im Ordner "Local Storage".
    • Und zuletzt im Ordner "tmp".

  4. Wenn das erledigt ist, können wir den Teams Client neustarten.

War diese Antwort hilfreich?

Zu Favoriten hinzufügen Artikel drucken

Lesen Sie auch


Powered by WHMCompleteSolution

Sprache:
Deutsch
English